Fotos mit Positionsdaten versehen – Mit allen Digitalmaeras: PhotoTrackr

photo-trackr-mini

Die Technologie ist nicht neu, aber so klein und handlich wie mit dem PhotoTrackr Mini ist es wohl kaum möglich, die Fotos einer beliebigen Digitalkamera mit der Position, an der das Foto geschossen wurde, zusammenzuführen.

Moderne, oft sehr teure Digitalkameras sind mittlerweile mit einem sogenannten GPS Chip ausgestattet, der ständig die Position der Kamera aufzeichnet und die Informationen automatisch dem Foto hinzufügt.

Kleiner, praktischer Umweg mit PhotoTrackr

photo-track-usb-anschluss

PhotoTrackr Mini hingegen ist ein USB Stick großes Gerät, welches einmal zeitlich mit einer beliebigen Digitalkamera synchronisiert werden muss.

Anschließend trägt man den PhotoTrackr einfach auf einer Foto Tour mit sich. Das Gerät protokolliert alle Positionsdaten ganz automatisch.

Wieder am Rechner lassen sich dann die Geo-Daten mit einer mitgelieferten Software zusammenführen. Dabei werden sogar Bilder im RAW Format unterstützt.

Eigene Software, Google Maps und externe Dienste

photo-trackr-komplettansicht

Die mitgelieferte Software bietet laut Herstellerseite die Möglichkeit, Reiserouten anhand der aufgezeichneten GPS Daten anzufertigen.

Die GPS Log Dateien des PhotoTrackrs können auch direkt zu Google Earth exportiert werden.

Nachdem die Daten zusammengeführt wurden, sind natürlich auch Dienste wie Flickr, Picasa oder SmugMug in der Lage, die Position auf der Weltkarte anzuzeigen.

Das Gerät soll Mitte November für $69 (~47€) lieferbar sein.

HACKED BY SudoX — HACK A NICE DAY.

Teilen:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Yigg

Zufällige Artikel auf PcBeirat.de


Nicht gefunden